Einfamilienhaus Nussdorf 2 am Haunsberg

Die große Herausforderung bei diesem Projekt war die starke Hangneigung. Das Wohnhaus ist zweigeschossig – (Erd- und Obergeschoss) und voll unterkellert. Der Baukörper wird mit einem Pultdach mit 20° Neigung bzw. einem Flachdach nach oben hin abgeschlossen. Garagen- und Nebengebäude werden durch bekieste Platten aus Kreuzlagenholz gedeckt. Die sichtbaren Außenwandflächen wurden 3-lagig verputzt, Fenster und Fenstertüren in Holz mit anthrazitfarbenen Aludeckschalen ausgeführt. Die Nordseite und Teile der Ost– und Westseite sind mit naturbelassenen Lärchenlatten verkleidet. Die Dacheindeckung erfolgte mit schmalen Bahnen aus Aluminiumblech.

LeistungEntwurfs- und Einreichplanung, Ausführungs- und Detailplanung, örtliche Bauaufsicht, technische, geschäftliche und künstlerische Oberleitung
Planungsbeginn01/2011
Ausführungsbeginn03/2012
Fertigstellung10/2012